2018

Ein ereignisreiches Bandjahr 2018 neigt sich dem Ende.
Am 17. November war die letzte Station unserer Tour "35 Jahre Saitensprung". Nun gehen wir erstmal in die wohlverdiente Weihnachtspause, die aber keine Ruhepause wird, wir erweitern unser Repertoire und feilen fleißig am Bestehenden.

Einen Neuzugang konnten wir gewinnen, Ben Plewe an der Trompete und den Percussions. Somit können wir zunehmend Titel mit richtigem Bläsersatz spielen, hat auch nicht jeder! Für das nächste Jahr gibt es schon wieder interessante Pläne für besondere Veranstaltungen, neben den beliebten Tanzabenden.

Wir bedanken uns bei unseren treuen Fans und Gästen, hoffen auf baldiges Wiedersehen und wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und alles Gute für das neue Jahr!

2020


Das Jahr 2020 ging gut los, zwei sehr schöne Veranstaltungen haben wir erleben dürfen. Dann wurde alles anders- die Corona- Entwicklung hat auch uns- so wie all die anderen in der Kulturszene- hart erwischt. Nahezu sämtliche Termine sind weggebrochen, viele Wochen waren auch keine Proben möglich.

Mittlerweile hat sich vieles etwas entspannt- aber noch längst kein "Normalzustand". Ausser einem sehr schönen Konzert am 5.9. in der Moosheide und einer privaten Feier werden wir für den Rest des Jahres nicht öffentlich zu sehen und zu hören sein.
Hoffen wir dass es im nächsten Jahr besser wird.
Bis 
dahin: wir bleiben am Ball!